Montag, 14. Juni 2010

Stak-n-Whackier Quilt - Medaillon

Irgendwie wird mir derzeit die Zeit für alles zu kurz. Mit meinem Crazy-Bom-2010-Projekt bin ich hoffnungslos hinten nach und mein Seidenquilt ist auch noch nicht fertig. Ich habe die letzten Wochen genützt und das Angebot von Heide Wech der UFO-Tage angenommen um zumindest ein Projekt für´s Quilten fertig zu stellen. Bis zum 24. Juni 2010 gibt es jeden Mittwoch die Möglichkeit in der Gruppe an UFO´s zu arbeiten, was viel Spaß macht und zusätzlich hat man manchmal mehrere helfende Hände, wenn es notwendig ist. so habe ich aus dem letzen Kurs folgenden Quilt soweit fertig gemacht:




Mit Hilfe einer Schablone und zwei Spiegeln werden aus einem Blumenstoff die Muster so ausgeschnitten, dass ein Medaillon entsteht. Der Quilt besteht aus Rhomben und Dreiecken und hat keine einzige Y-Naht. Der Blumenstoff wiederholt sich im Rand, ebenso wie alle anderen Stoffe. Die Stoffe sind von Benartex Zu Zu´s Petals Blumen, David Textiles Rose & Hubble by Beth Bruske, Dimples Andover Fabrics hellviolett, Makover Spraytime dunkelviolett und P&B Textils - Saratoga blau. Quilten werde ich mit blauem und naturfarbenem Quiltgarn. Momentan liegt er ordentlich zusammengelegt und wird wohl bis zum Spätherbst warten müssen, bis er wieder bearbeitet wird.

Jedes Medaillon ist anders geworden und ich möchte Euch ein paar Detailbilder nicht vorenthalten.



Dank der Hilfe von Inge Ströbl ist der Quilt wirklich schön geworden!

Kommentare:

  1. wow, die ist aber wirklich sehr schön geworden- eine Augenweide.
    Allerliebste Grüße
    Silvia-Maria

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursula ! Deine Decke ist wirklich einzigartig wunderschön . Liebe Grüße und bis Morgen beim UFO- Treff Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursula,
    Deine Decke gefällt mir sehr gut. Viel Spaß bei Deinen weiteren UFO-Treffen. Liebe Grüße Michaele

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ursula,

    ich kenne Deine Decke ja in "Natur". Aber Deine Präsentationen auf Deinen Blog sind einfach genial!

    lg monika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ursula,
    ein wahres Prachtstück ist deine Decke geworden, aber gut Ding braucht Weile......
    Ja, man sollte nicht schlafen müssen, aber hätten wir dann mehr Zeit ?
    Alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ursula ! Danke , dass du mir gezeigt hast, wie man ein Brotkörbchen näht. Es ist schon fertig!Und dein schöner Rosenstoff passt perfekt zu meinen anderen Sachen . Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  7. LIEBE URSULA!

    HAPPY BIRTHDAY TO YOU!!!!!

    MONIKA

    AntwortenLöschen