Donnerstag, 15. Juli 2010

Hochzeitsquilt

Jetzt kann ich Euch zeigen, warum ich mit allen anderen Dingen schwer in Verzug bin.

Ich habe die letzten Monate sehr intensiv am Hochzeitsquilt für meinen besten Freund (wir kennen uns seit 37 Jahren) und seine - jetzt schon - Frau gearbeitet und das ist nun das Endergebnis:
Begonnen bei Gundi Stadelmann im April in Radkersburg, fügte sich Stück für Stück zusammen. Die eine oder andere Perle fand ebenso ihre Endbestimmung und Ihren Hochzeitstag werden sie nie vergessen. Die letzten Stiche machte ich in der Therme Geinberg am Donnerstag um 02:00 Uhr morgens und die Hochzeit war am Samstag. Die ganze Zeit musste ich immer an alleine - alleine - gemeinsam denken und hoffe, dass ich diesen Gedanken auch im Quilt wiedergeben konnte.

Und hier noch einige Details:

Gabi und Wolf in besticktem Seidenmousellin









Das ist mein persönlicher Favorit
Elfenbeinfarbene Seide unterlegt mit Schaumstoff und mit der Maschine bestickt. Zum Schluß kamen noch Perlen und Schmetterlinge dazu. 


alleine-alleine-gemeinsam!

tief verwurzelt!

Ich habe viel Liebe in diesen Quilt gesteckt, da mir diese zwei Menschen sehr eng am Herzen liegen und die Zwei hatten eine Riesenfreude und werden ihn sicher in Ehren halten. Der gesamte Quilt ist aus Seide gefertigt und die Farben trafen genau den Geschmack von dem frisch gebackenen Ehepaar.

Einen kleinen Schock habe ich ihnen auch verpasst - bevor wir den Quilt übergaben, meinten wir, dass sie wegen unserem Hochzeitsgeschenk ihr Haus - das sie gerade bauen - umplanen werden müssen :o).

Nun kann ich in Ruhe alles aufarbeiten, was die letzten Monate so liegen geblieben ist.

Kommentare:

  1. Liebe Ursula,
    ich konnte den Hochzeitsquilt ja bereits bewundern. Er ist sehr, sehr schön geworden !Man sieht, wieviel Zeit und Gedanken du in dieses wunderbare Geschenk gesteckt hast. Ich glaube, dass Brautpaar weiß dies zu schätzen !
    Nun viel Spaß beim Aufarbeiten !
    Noch einen schönen Abend und liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursula!
    Ein Geschenk, in das so viele gute Gedanken eingeflossen ist, ist unbezahlbar. Das Brautpaar kann sich glücklich schätzen und wird den Quilt mit Sicherheit in Ehren halten.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Michi :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursula,

    ich durfte den Quilt ja in Natura sehen, ein ganz tolles Stück. Und ich hoffe Deine Gedanken, alleine, alleine, "gemeinsam", übertragen sich auf das junge Glück. Viel Spaß beim Aufarbeiten Deiner UFO´s.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ursula,
    ganz große Klasse dein Quilt, die Photos sind super eingepasst, das Gesamtbild total harmonisch - was können sich deine Freunde glücklich schätzen, dich zu kennen ;-)
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Wow, liebe Ursula, da hast du aber einen Herzensquilt erschaffen! So ein Hochzeitsgeschenk ist wahrlich ein aufwändiges, wunderschönes und sehr persönliches Teil.
    Sie haben sich sicher sehr darüber gefreut!
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube ich habs.Deine Garnitur ist ein Traum.
    Liebe Grüße Inge

    AntwortenLöschen