Freitag, 14. Januar 2011

Australien braucht unsere Hilfe

... und wieder einmal die liebe Martina - mit ihrem großen Herz!


Martina hat mich auf die "New Beginnings"-Aktion der "Gumtree-Designer" für die australischen Quilterinnen, die in der Flutkatastrophe eine Menge ihrer Sachen verloren haben und jetzt von vorne anfangen müssen, aufmerksam gemacht. Ein kleiner Beitrag dafür ist ein Nähutensilo und ein paar Sachen als Grundausstattung um erst mal ein paar kleine materielle Dinge zu ersetzen, vor allem aber zu zeigen, dass wir mit ihnen fühlen und an sie denken.

Ich mache natürlich gerne mit - super Ausrede die Hausarbeit liegen zu lassen und zu nähen. :o)

Bei Quilters Garden wird es nächste Woche eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für ein kleines Nähutensilo geben, es wird für alle frei downloadbar sein (auch für Gäste).

Um sich an der Hilfsaktion zu beteiligen braucht ihr
nur ein paar Stoffreste und a Bisserl a Zeit!
Mit ein paar Dingen können wir vielleicht jemand sehr glücklich machen:
  1. Ein selbstgenähtes Nähetui, z.B. so, wie es die Links auf Martinas Seite zeigen - zum Überhängen an eine Sofa- oder Sessellehne.
  2. Jedes andere Nähutensilo geht auch (Martina hat nachgefragt) Hauptsache es enthält ein Nadelmäppchen, ein Nadelkissen und eine Halterung für eine kleine Schere.
  3. Eine Stickschere mit Scherenhülle (irgendwo habt ihr doch bestimmt noch eine übrige)
  4. 6 verschiedene Stränge Stickgarn
  5. ein Päckchen Sticknadeln
  6. Ein Fat Quarter Stoff oder auch mehr
Super wäre noch, wenn die Schätze in eine Stofftasche - like Morsbag - verpackt würden.
 
Hand auf´s Herz - wir haben mehr als genug von Allem.
 
Also Mädl´s - auf geht´s!
Ran an die Stoffkisten, werft die Nähmaschine an und los geht´s!
  
Ich bin gerne bereit die fertigen Päckchen zu sammeln und gemeinsam auf den roten Kontinent zu schicken - kein Thema.
Ein schönes kreatives WE
Ursula

Kommentare:

  1. Liebe Ursula,
    Auch Du hast ein großes Herz und hilfst, wo Du kannst, einmalig -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursula,
    also ich bin mir sicher, dass dein Herz fast noch größer ist als meines, oder könnte es sein, dass Quilterinnen ohnehin herzmäßig anders ausgerüstet sind, als "Normalos" *LOL* Du hast den Hilfsaufruf so wunderbar formuliert, besser geht's nicht und wer sich davon nicht angesprochen fühlt...hat kein Herz ;-)
    1000 Dank für's Mitmachen und Organisieren,
    herzlichst, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursula!
    Bin natürlich auch wieder dabei
    Liebe Grüße Inge

    AntwortenLöschen