Sonntag, 2. Januar 2011

Spät aber doch ....

... habe ich den Novemberblock von meinem Onlinekurs bei Anne fertig gemacht.
Mein armer Mann hatte Nachtdienst zu Silvester und so stickte ich mich ins neue Jahr.
Das Thema war Reihen und Folgen. Das Garnpäckchen zu diesem Block war wieder einmal erste Sahne. Die Garne sind so traumhaft schön, dass man sie eigentlich nur horten möchte. :o


Die Vorgabe war entweder klassische Stickstiche zu lernen oder eine Stich- Exploration nach Jan Beaney zu versuchen.
Stich-Exploration nach Jan Beaney - wie wirkt der Stich .... - sehr weit auseinandergezogen
- sehr eng zusammen
- in „Päckchen“ und „Gruppen“
- ganz lose
- ganz festgezogen
- mit Perlen
- mit einem anderen Garn umwickelt (wrapping)
- großräumig, mit Überfangstichen überstickt
- großräumig, mit „sich selbst“ überstickt
- über einen dicken Faden, ein Holz etc. gestickt
- im Kreis
- horizontal
- vertikal
- diagonal
- in mehreren Lagen übereinander (layering)
- als dichte Fläche
- unregelmäßig variiert in Höhe und Abstand

Ich habe mich für den Chainstitch entschieden und war erstaunt, was man aus einem einzigen Stich herausholen kann. Hier ist mein Ergebnis:
Auf Empfehlung von Anne habe ich mir das Buch von Jan Beaney besorgt und kann nur sagen, es war mir eine große Hilfestellung.

Am 31. 12. räumte ich nichts ahnend noch meinen Postkasten aus und fand darin ein kleines aber sehr dickes Kuvert ohne Briefmarke nur "für Ursula" - ich dachte, das kann nur von meiner lieben Claudia sein, lief ins Haus, riss das Packerl auf und zum Vorschein kamen eine wunderschöne Claudia-like AMC und ein Kalender mit einer zauberhaften Hülle - Danke liebe Claudia ich habe mich sehr darüber gefreut.

Ich mache mich jetzt an den Dezemberblock von Anne und wünsche Euch noch einen schönen Sonntag
Ursula

Kommentare:

  1. Liebe Ursula,
    Du hast das Neue Jahr sehr gut begonnen, mit einem traumhaft schönen Ergebnis, wenn es so weiter geht sind wir schon sehr neugierig.
    Die liebe Claudia hat sich noch so viel Arbeit gemacht, auch in meinem Postkasterl war am 31. ein Brief von ihr, darüber freuen wir uns immer, gell?
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursula,

    Du beginnst ja das Neue Jahr sehr energiegeladen. Toll ist er geworden Dein Block von Anne Lange, ich bin schon auf den nächsten gespannt. Schön Geschenke hast Du von der lieben Claudia bekommen.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursula,
    ein wahres Sylvesterfeuerwerk an zauberhaften Stickstichen (das soll nur einer sein ???) präsentierst du uns zum neuen Jahr, da kann ich deine Begeisterung ob der tollen Garne gut nachvollziehen! Und dann noch die schöne Ü-Post von unserer Claudia, die dich sicher darüber hinweggetröstet hat, dass du Sylvester ohne deinen GöGa verbringen...und dann auch noch alleine sticken musstest *LOL*
    Ein frohes neues Jahr wünscht dir Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ursula,
    die Garne gehören schon so meisterhaft verarbeitet wie Du das gemacht hast. Aus einem einzigen Stich soviel rausholen - meine Hochachtung. Liebe Grüße Michi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ursula
    Woowww, der Block schaut traumhaft aus!!
    Da hast du aber eine tolle Überraschung im Briefkasten gehabt, wunderschön.
    Ich wünsche dir alles alles Gute im neuen Jahr.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen