Sonntag, 13. November 2011

UFO´s

Wie schon auf den Blogs von Hanna, Claudia und Michi berichtet, fand ja wieder unser Nähwochenende beim Flackl in Reichenau statt. Dort habe ich ein lang gegebenenes Versprechen begonnen und ein UFO weitergemacht (lag auch schon ein Jahr) - was lange währt, wird endlich gut - in diesem Fall fertig.

Die Flic Flac Technik habe ich schon sehr lange nicht mehr gemacht - weiß gar nicht warum - ist echt eine nette Technik, allerdings viel Schneiderei. Gequiltet habe ich mit Stickgarn und der Maschine. Dann bin ich noch eine halbe Stunde vor meiner Overlook - Maschine gesessen und habe sie neu eingefädelt - ist eine echte Wissenschaft - damit der Polster auch innen schön sauber ist. Das Inlett ist vom blau-gelben Möbelhaus - günstiger als selber machen und schneller geht es auch. Die Rückseite musste ich in Streifen nähen, damit sich die Stoffe ausgehen. Jetzt habe ich nur noch kleine Stückchen.
Dann habe ich mir meinen Doubleface - LogCabin vorgenommen und bis auf die Zwischenstreifen und das Binding ebenfalls fertig genäht. Die zwei Dinge haben mich dann doch noch etwas genervt.
Die Besonderheit bei diesem Log Cabin war nicht nur, dass man Vorder- und Rückseite inklusive Vlies gemeinsam näht,  sondern auch noch ein Muster auf der Vorderseite. Um das Muster überhaupt nähen zu können, muss man sich vorher alles auf Millimeterpapier ganz genau aufzeichnen.
Mach ich sicher nie wieder!
Ich denke, es ist wichtig die Techniken zu probieren, so kann man auch die ein oder andere Technik ad acta legen und muss sich nicht mehr damit belasten - DAS MÖCHTE ICH AUCH EINMAL MACHEN!
Ich wünsche allen einen guten Wochenstart!

Kommentare:

  1. Hallo Ursula,

    das Kissen ist der Hit...in den tollen Farben, gefällt mir sehr ...und auch deine anderen beiden Ufos sehen klasse aus...

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Hi Ursula,
    das FlicFlac Kissen ist wunderschön!!! Das ist ein Muster, das ich immer gerne nähen, sei es auch nur für eine Borte oder ein Miniquilt...-für einen großen Quilt muss es nicht sein ;o) ich probier auch gerne Muster aus und manche muss ich echt nicht mehr als einmal nähen, abhaken und gut ist *smile*
    liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ursula,

    der Flackl hat sich ausgezahlt, wieder einige UFO´s weniger. Toll sieht der Polster aus, gefällt mir. Doublefac LogCabin ist wirklich eine Herausfordung - da hast du recht!
    Schöne Woche
    monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ursula !
    Dein Polster gefällt mir ausgesprochen gut und du hast recht ,so einen Spezial-Log Cabin mache ich auch nicht mehr. Bis Mittwoch , Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ursula!
    Es ist so ein angenehmes Gefühl, wenn man ein UFO aus seinem UFO Dasein erlöst hat, gell? Ich verstehe, dass du die spezielle Logcabin nicht mehr machen willst, schaut sehr denk und arbeits intensiv aus!
    Liebe Grüße
    Michi :)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ursula,
    habe das Kissentop in natura ja schon bewundert! Gefällt mir sehr! Eine Technik, die ich auch mal ausprobieren möchte. Ich sehe das wie du. Manche Rechniken übernimmt man und verwendet sie immer wieder und manche lehnt man dann ab. Doch gut, dass man sie probiert hat!
    Wünsche dir eine schöne Woche und auch Zeit für unser allerliebstes Hobby!
    In dem Sinn Happy Quilting und liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ursula,
    ja, das sind ganz deine Farben und das Kissen strahlt auch nur so!!! FlicFlac ist eine Technik, die auch ich immer mal machen will, nur bin ich noch nie dazu gekommen ;-) Dein doppelseitiges Log Cabin, das übrigens ebenfalls richtig gut ausschaut, werde ich nicht ausprobieren müssen. Da reicht mir deine Warnung *LOL* Sei herzlich gegrüßt von deiner Martina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ursula!
    Also der Flic-Flac schaut wirklich ganz toll aus.
    Zum doppelten Blockhaus-Herausforderung muß sein.
    Ganz liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ursula,
    Da auch ich Deine UFO's in natura bewundern konnte, kann ich nur sagen - es hat sich ausgezahlt.
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ursula,
    warst ganz schön fleissig die letzten Tage. Bin begeistert von Deinen Werken. UFO-Abbau sollte ich auch mal beginnen - ich glaube, da dürfte ich ein ganzes Jahr lang nichts mehr Neues anfangen. :-( Dabei springt mich jetzt gerade Dein doppoltes Blockhaus an..... Na ja, schöne Woche wünsch ich Dir! Liebe Grüße Michi

    AntwortenLöschen
  11. HAllo Ursula,
    wunderschön ist dein Kissen geworden, und auch der beidseitige Log Cabin. Bewundere deine Ausdauer, und wie akkribisch du daran arbeiten musstest (Doppelter Log Cabin) - das wäre nichts für mich! Hut ab, und dafür doppelt so schön! Gratuliere!
    LG Silvia

    AntwortenLöschen