Sonntag, 25. August 2013

Lebenszeichen

... schon lange nichts mehr geschrieben - aber es gibt mich noch - nur Zeit fehlt halt immer.
Nichts desto trotz habe ich ein paar Kleinigkeiten gewerkelt.
Zu meiner Hexagontasche habe ich eine Zaubereinkaufstasche gemacht. Alle Stoffe sind nun so ziemlich verarbeitet - bei der Tasche ist eine Seite blau und die andere braun - genauso die Tragegriffe. Vielleicht geht sich aus den Resten noch ein kleines Kosmetiktäschchen aus - mal sehen.
Aus Webekanten ist ebenfalls eine Zaubereinkaufstasche entstanden - natürlich in blau :o)
Aus einem japanischen Heft habe ich das Nähtäschchen nachgenäht. Die Blätter habe ich aus Filz appliziert, die Knöpfe selbst überzogen und das Ganze wird mit einem KamSnap geschlossen. Teilweise kamen von Birgit gefärbte Stoffe zum Einsatz.
Zur Zeit haben wir Urlaub und die erste Urlaubswoche haben wir mit graben und betonieren ausgefüllt - und nächste Woche kommt unser Pool -  FREU!!!!!!!!!!
Eine altersschwache Birke wurde von Andy gekillt - bevor sie, wie die zweite, in Nachbars Garten stürzt. Außerdem kommt dort eine kleine Hütte für die Pooltechnik hin. 
Die Neugestaltung des Gartens steht dann auch noch dran.

Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!
Ursula

Kommentare:

  1. Liebe Ursula !
    Deine Täschchen sind wunderschön !!! Übrigens benutze ich dein von dir genähtes Zaubertascherl sehr oft und gerne .
    Eure Pool-Landschaft wird sicher supertoll !
    Freue mich schon auf den fotografischen Fortschritt. Hälst uns am Laufenden ?
    Bis bald , Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursula,
    wow, die Taschen sehen toll aus. Hexagone nähen macht doch immer wieder Spaß. Vor allem kann man in jeder freien Minute ein bisserl dahinlieseln. Ich mache das jetzt auch hauptsächlich. Was daraus wird, weiß ich zwar schon, aber da brauche ich mehr Zeit als nur ein paar freie Minuten. Also muss das alles bis Oktober warten.
    Der Pool wird ja riesig!!! Na, ich kann mir Eure Freude vorstellen :-)
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursula!
    Schön wieder was gepatchtes von dir zu sehen.
    Der Pool schreitet ja voran.
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ursula,
    Tolle Taschen sind das, solche braucht man immer. Euer Pool sieht jetzt schon gut aus, den hätte man diesen Sommer unbedingt gebraucht -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ursula!
    Die Umrisse des Pools schauen ja toll aus! Da die Sommer immer heißer werden, ist das Pool eine gute Investition. Viel Spaß noch beim Weiterbauen und beim Gartengestalten!
    LG Michi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ursula,

    toll das 2färbige Zaubertascherl. Meines trage ich immer in der Handtasche, daher auch immer einsatzfähig. Toll wird euer Pool, der nächste Sommer kommt bestimmt und da könnt ihr dann schon in das kühle Nass hüpfen!
    lg monika

    AntwortenLöschen
  7. Deine Zaubertaschen gefallen mir, besonders die mit den Webkanten. So ein Pool ist was Feines, das könnte mir auch gefallen.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ursula,
    deine Taschen- und Täschchenparade kann sich sehen lassen, allesamt toll! Mit eurem Pool werdet ihr noch viel Freude haben, macht ihn nur enkelkindsicher! Vielleicht geht sich ja heuer noch ein Probehüpfer ins kühle Nass aus?
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ursula, Deine Taschen und Nähtäschchen gefallen mir allesamt ! Besonders schön finde ich die Idee mit den selbstbezogenen Knöpfen ! Viel Freude weiterhin beim Poolbauen !
    Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ursula,
    deine Taschen sind wunderschöne geworden. Die mit den Hexagonen ist aber der Hit.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ursula,
    bei euch gibt es ja wirklich viel zu tun, nicht nur im Garten ;-) Das hat dich nicht von einer tollen Taschenproduktion abgehalten, mein Favorit ist das Webkantentäschchen aber eigentlich finde ich alle wunderschön! GlG, Martina

    AntwortenLöschen