Donnerstag, 12. September 2013

Urlaub ist leider vorbei :o(

Unser Urlaub war heuer zwei geteilt. Die erste Zeit verbrachten wir mit graben und betonieren - unser Pool steht und ist bereit für die nächste Hitzeperiode:
Die Arbeitsgräben sind nun auch schon mit Erde aufgefüllt und können sich über den Winter in Ruhe setzen. Nächstes Jahr bekommt der Pool dann noch eine schöne Steinumrandung und die Hütte für die Technik mit verlängertem Dach für unsere Lounge Garnitur wird dann auch schon stehen.

Danach ging es für ein paar Tage nach Barcelona - eine liebe Freundin besuchen und die Stadt erkunden. Die Auszeit von der Arbeit hat uns sehr gut getan und wir hatten jede Menge Spaß und viel zum Schauen. Wir wohnten mitten drin in einer wunderschönen Wohnung und haben uns sehr wohl gefühlt.
Barcelona ist eine ganz bezaubernde Stadt mit vielen Fassetten und man kann an jeder Ecke wunderschöne Dinge entdecken. Wir machten natürlich eine Spaziergang über die La Rambla
 und am Strand entlang, 
 hatten von unserer Wohnung einen direkten Blick auf die Sagrada Familia,
genossen einen spanischen Abend
und einen wunderschönen Abend mit traumhaften Essen bei Susana und Santi - er hat gekocht und wir konnten nach dem 5-Gänge-Menü nur noch heim rollen :o)
bewunderten die wunderschönen Gaudi - Bauwerke,


trieben uns im Gotischen Viertel herum,
 waren in der schmalsten Gasse von Barcelona, und und und .......


Den Hauptteil unserer Erkundungen haben wir mit dem Fahrrad gemacht - die haben ein tolles System in der Stadt und wir hatten die Jahreskarten von Susana und Santi. Man schnappt sich ein Rad, fährt ein Bisserl, stellt es wo anders wieder ab und wenn man wieder eines braucht, nimmt man wieder eines. Bleibt man unter einer halben Stunde, ist es kostenlos.
Natürlich ist auch ein Fingerhut im Gaudi Stil als Erinnerung mit nach Hause gegangen.
Wenn man so nett eingeladen wird, kommt man nicht mit leeren Händen -
also habe ich einen Polster genäht und unseren Wein mitgenommen. Beides kam sehr gut an.
Kleine Geschichte am Rande - in unserer Straße fand ich doch glatt ein kleines aber feines Patchworkgeschäft - die beiden Damen waren ganz reizend und natürlich ging das ein oder andere Stöffchen mit nach Hause.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Ursula

Kommentare:

  1. Liebe Ursula,
    danke für diesen eindrucksvollen Urlaubsbericht, da werden bei mir nette Erinnerungen wach. Barcelona ist wirklich erlebenswert!
    Ich finde, dein schöner Polster drückt richtig die Flamencostimmung aus. Schade nur, dass jetzt der Herbst kommt, wo euer Pool so verlockend aussieht.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursula
    Barcelona ist wirklich eine tolle Stadt, ist allerdings schon mehr als 30 Jahre her das ich dort war.
    Da freut ihr euch bestimmt bis ihr im nächsten Jahr den Pool benutzen könnt.
    Ein wunderschönes Kissen hast du gemacht.
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursula !
    Da hattest du aber ein paar wunderschöne Tage mit Spaß und Kultur !! Danke , dass du uns ein bißchen ´´mitgenommen´´ hast . Das PW-Geschäft hättest auch fotografieren können . Du weißt ja :
    ich bin neugierig !!! Bis bald , Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ursula,

    tolle Urlaubsfotos von Barcelona hast du gezeigt... danke fürs mitnehmen, da bekomme ich Lust auf Urlaub;-)
    Dein Kissen sieht bezaubernd aus....(hab auch gerade ein Rundes in ROT genäht)...die Empfängerin wird sich bestimmt sehr gefreut haben...;-).

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Barcelona ist eine schöne und elegante Stadt! Dein Enkerl wird nächsten Sommer im Pool sicher viel Spaß haben. dein Polster ist dir super gelungen! Liebe Grüße .Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch zum Pool. Der wird Euch Spaß machen. Barcelona ist eine wunderschöne Stadt, dort kann man Wochen bleiben. Danke für die tollen Fotos.
    Lg Cordula

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ursula,
    ein toller Bericht über eine tolle Stadt. Der nächste Sommer kann kommen und Liam kann dann richtig tolle Wasserspiele machen!
    lg monika

    AntwortenLöschen