Freitag, 7. März 2014

Mal was anderes

Im Februar wurde ich von Rosi ausgelost zum Probenähen. Es wurde der Schnitt für einen Babypullover ausprobiert.
Ich habe Blümchen-Jersey und Bündchenware in rot verarbeitet. Dabei kam mal wieder meine alte Overlook Maschine zum Einsatz und ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Es wurde ein richtiger Mädchenpullover daraus :o)
Der Schnitt war ebenso perfekt wie das E-Book dazu und es hat mir einen Riesenspaß gemacht. Ich habe schon lange kein Jersey mehr verarbeitet und vor allem bei den Ärmeln war das Nähen ein Bisserl schwierig - weil so klein!
Durch die Schnittführung ist der Pullover super gut zum Anziehen und meine Tochter hat bereits nach mehr verlangt. So wie es scheint, fühlt sich Sophia sichtlich wohl - ist sie nicht bezaubernd!
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Ursula

Kommentare:

  1. Liebe Ursula,
    Die kleine Maus sieht schon ziemlich groß aus. Wenn die Oma so schöne Sachen näht fühlt sie sich bestimmt wohl -
    liebe Grüße, bis morgen
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursula,
    der Pullover sieht wirklich sehr hübsch aus - und noch viel hübscher mit Inhalt!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursula,
    der Pullover sieht superschön aus ! Und die kleine Sophia sieht so süß aus !
    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ursula, wenn das mal kein Zufall ist ;-) Dein kleines Enkelkind sieht sowas von süß aus, ich bin mir sicher, dass da noch ganz viele hübsche Shirts und Co. für das kleine Mädel folgen werden!!!
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Du hast ein süßes Shirt für die hübsche kleine Sophia genäht! Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Enkeltochter.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen