Montag, 4. August 2014

Kleinigkeiten

Zur Zeit ist viel los. Die Kinder haben uns bei dem heißen Wetter oft heimgesucht und wir hatten mit Liam viel Spaß im Pool. Nun hat sich mein lieber Mann einen Eisenspan im Handrücken eingefangen und wurde letzte Woche operiert - heute habe ich ihn nach Hause bekommen und statt - wie geplant - in Urlaub zu fahren, vergnügen wir uns jetzt mit Arzt- und Krankenhausbesuchen :o(

Na ja, kann man nix machen, braucht man nicht raunzen - ist nicht zu ändern. Man kann das ganze natürlich auch positiv sehen, so brauche ich mich nicht von Garten, Pool und Nähmaschine zu trennen :o)

Für große Dinge reicht es momentan nicht, aber ein paar Kleinigkeiten sind schon von der Nadel gesprungen.
In der Pinwand 4/2013 der Patchworkgilde Austria war die Anleitung von einem süßen Nadelkissen, dass habe ich nach gearbeitet. das Zusammenziehen war ganz schön knifflig - einmal ist mir der Faden abgerissen - also auf Anfang. Es hat sich gewehrt - ich habe gewonnen.
Dann habe ich Schlüsselanhänger gemacht. Filz mit Bändern und Zierstichen behübscht, einen Abschlussklip mit Schlüsselring montiert und schon fertig. Hie und da braucht man auch eine ordentliche Zange fürs Patchwork.

Mein Andy nascht sehr gerne Erdnüsse - Dosen haben wir daher genug und normalerweise schmeißt man die ja ins Altmetall - es gibt aber auch eine andere Möglichkeit - zudem noch viel hübscher - mal eine andere Art des Recycling.
Ein neutrales Stöffchen, Vlies, schöne Borten und Bänder dazu noch ein paar Zierstiche mit Multicolorgarn und schon erstrahlt die Dose in neuem Glanz. Superpraktisch für Stifte und Co. Der blaue Stoff ist von Birgit und die Borten sind vom Kreativshop - die passten perfekt zum Stoff. Wenn man das will, findet man es nie! Der Dosenbehübschung sind keine Grenzen gesetzt und man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche 
Ursula

Kommentare:

  1. Liebe Ursula,
    Ja, das Leben macht mit uns was es will, Du hast aus dem Pech was gemacht und schöne Dinge genäht. Viel Spaß im Pool und genieß den Sommer -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursula,
    deine "Kleinigkeiten" sind doch großartig und sowenig ist es nun auch nicht!
    Man muß doch auch noch das schöne Wetter nutzen, neben den Arztbesuchen...deinen Mann gute Besserung!
    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. liebe Ursula,
    gute Idee mit den Dosen, sind wirklich super geworden.
    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ursula !
    Ja, wir könnens nicht lassen .......... deine netten Kleinigkeiten gefallen mir außerordentlich supergut !!!
    Armer Mann !! Geht auch vorüber !!!
    Bis bald , Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ursula,
    gut, dass du die Dinge so positiv siehst und die gewonnene Zeit zu Hause nutzt um hübsche Kleinigkeiten, die ja auch immer wieder als Geschenke willkommen sind, zu fertigen. Deinem Andy wünsche ich gleichwohl gute und baldige Besserung und dir derweil starke Nerven ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ursula,
    super deine neuen Dosenkleidchen, aber auch die Anhänger und das Nadelkissen. Cool die Verarbeitung meines Stoffes, mmhh soll ich dir schonmal die Zähne langmachen, was hier alles neues schlummert.
    Gute Besserung an deinen Mann und vor allem viel Spaß im Pool.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ursula,
    du verstehst es, aus der misslichen Situation das Beste zu machen! Außerdem, wenn man ein liebes Enkelkind und einen Pool sein eigen nennt - was will man mehr! Weiterhin eine schöne Zeit und liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ursula,
    Urlaub zu Hause mit eigenem Pool ist doch eh nicht das Schlechteste, und dann gibt es ja noch die Nähmaschine zu Hause. Da kannst Du Deine kreativen Ideen gleich umsetzen und musst nicht ein Stündchen wie im normalen Arbeitsalltag abzwicken. Tolle Sachen hast Du wieder gemacht!
    Wünsch Deinem Andi schnelle Genesung und Euch einen wunderschönen Urlaub zu Hause.
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ursula,

    alles Gute für deinen Andi. Schöne Kleinigkeiten zeigst du wieder. Die Erdnussdose finde ich ganz bezaubernd.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  10. Du hast immer super Ideen. Das mit Deinem Mann tut mir leid,. Alles Liebe Bianka

    AntwortenLöschen