Mittwoch, 25. Februar 2015

Kleinigkeiten

Von Michaele haben wir uns letztens noch einen Satz Vlies für ein weiteres Stoffkörbchen mitgenommen. Uschi und ich haben uns einen Nachmittag zusammen getan und ein weiteres Körbchen genäht. Ich habe mir diesmal die Außentaschen gespart, da sie auf dem vorgesehenen Platz nicht notwendig sind und so der schöne KF-Stoff super gut zur Geltung kommt. Alle Stoffe sind aus dem eigenen Stofflager. Uschi hat auf meinem Pfaff-Baby genäht und ich auf meiner Brother-Maus und so sind wieder zwei hübsche Körbchen entstanden. Den Rosenstoff haben wir so geschnitten, das sich die Rosen rund um das Körbchen ranken.
Im Lenas Patchwork Heft 42/2015 habe ich einen süßen Hasen entdeckt und dachte mir gleich, dass der richtig ist für die Deko meiner Schwiegermama - gesagt getan - statt Blumen bekam er eine Riesenkarotte und statt gemalten Augen - Wackelaugen. Die Nase ist eine Edelsteinkugel, der Schwanz ein Woll-Pom-Pom und das Schnauzerl umgedrehte YOYOs. Das hat so richtig Spaß gemacht :o)
Dann habe ich bei Crazypatters eine Fächertasche entdeckt, die mich total fasziniert hat. Anleitung gekauft, Stoff- und Vlieslager durchforstet, alles zugeschnitten und schon fertig. Zum ersten Mal habe ich mit Endlosreißverschluss gearbeitet und bin stolz, dass ich die Zipper richtig einfädeln konnte. Da der Zipper erst im Nachhinein eingefädelt wird, ist der Zipp natürlich viel leichter zu nähen. :o) Die Anleitung ist echt toll und alles passt perfekt zusammen. Auch das Zippereinfädeln wird genau erklärt und funktioniert.
So. das war es auch schon wieder - jetzt widme ich mich wieder meinen UFOs.
Schöne Woche
Ursula

Kommentare:

  1. Liebe Ursula,
    super Körbe habt ihr genäht, gratuliere dazu.
    Der Hase ist echt niedlich.
    Willkommen im Club der Süchtigen nach diesen Täschchen. Seitdem ich es das erste mal genäht habe, bin ich fasziniert davon. An die 10 habe ich schon verschenkt.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursula !
    Ich hoffe wir sehen deine wunderschönen Werke morgen beim Show und Tell . Zuckersüßer Osterhase !!!!
    Herzliche Grüße Heidi
    Uschi´s Körbchen ist auch toll !!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursula,
    eure Körbchen sind wunderschön geworden, und natürlich - deines in blau.
    Uschis Rosenkorb ist echt toll geworden.
    Das blaue Täschchen schaut auch sehr Interessant aus.
    Freue mich, dass der Osterhase sein braunes Kleid behalten durfte !!!
    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ursula,
    Tolle Körbe und entzückende Hasen sind das geworden. Das Täschchen habe ich - dank der lieben Birgit - auch, genäht habe ich es allerdings noch nie -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ursula!
    Eure beiden Körbchen sehen ganz toll aus.
    Ich glaube du warst zum Wochenende etwas Vergnügungssüchtig. Hoffe wir sehen morgen alles.
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ursula,
    von dem Divided Basket Korb kann man gar nicht genug haben, vor allem, wenn es so schöne Modelle wie die eurigen sind! Und dieses Fächertäschchen ist auch ganz super und sehr praktisch, deines gefällt mir besonders durch die gelungene Stoffauswahl! Ostern kann bei dir jetzt ebenfalls kommen, du bist ja eine tolle Schwiegertochter, aber das weiß SchwieMu bestimmt ;-) Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ursula,

    gestern konnte ich eure Werke ja in Natura sehen, da sehen sie noch viel schöner aus! Uschis Rosenkörbchen ist ein echter Hingucker und sehr gut gelungen.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ursula,
    ich liebe diese Stoffkörbe und freue mich über Eure tollen Ergebnisse.
    Die Fächertasche schreckt mich ein bisserl durch die vielen Reißverschlüsse ab - aber die muss ich auch mal probieren.
    Schöne Woche noch!
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen