Sonntag, 17. Mai 2015

SZÉKESFEHÉRVÁR - bin ich Euch noch schuldig :o)

Letzten Samstag (09.05.2015) machte ich mich mit Nora wieder einmal auf die Reise nach Ungarn - genauer - in die schöne Stadt Székesfehérvar zu den Korona Foltvarró Kör (Patchworkgruppe "Krone").


Das Wetter war schön und mein Cabrio brauchte nach der Winterpause sowieso einmal ordentlich Auslauf. In dem wunderschönen Szent István Gemeindehaus haben sich viele Quilterinnen zusammen getroffen um einen schönen Tag gemeinsam zu verleben. 

Es gab eine kleine Verkaufsausstellung, jede Menge Workshops und viele schöne Quilts - kleine und große - zum Bestaunen. Da sprechen die Bilder für sich selbst.

Für Andy und Magdi habe ich Falttäschchen genäht und mit traditionellem österreichischen Hüftgold gut befüllt. 

Man konnte Körbchen flechten oder sich mit Lederverarbeitung vertraut machen 
sich bei den Verkaufsständen herumtreiben 
oder einfach nur die Atmosphäre genießen




meine Favoriten waren diese Quilts:

Für diese hübsche Tasche bekam ich das Schnittmuster mit:

Von Andi bekam ich diesen süßen Engerl
Es war ein wunderschöner Tag
Ursula

Kommentare:

  1. Liebe Ursula, in Tatabanya sind wir an einem Tisch gesessen, vielleicht erinnerst du dich, ich war mit Mona da. Du hast mir dort ein kleines "Päckchen" gezeigt, das eine Daunenjacke beinhaltete. Ich würde mich darüber gerne informieren. Könntest du mir bitte per mail (erposa08@yahoo.de) Näheres darüber sagen? (Firma, Preis usw.) Ich habe leider kein Stichwort gefunden, mit dem ich in G. Erfolg gehabt hätte. Würde mich freuen von dir zu hören. Liebe Grüße Erika.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursula,

    wunderschöne Arbeiten zeigst du aus Ungarn..die Wandbehänge einfach klasse.
    Auch deine Falttäschchen sehen toll aus...die Beschenkten werden sich bestimmt sehr darüber gefreut haben.

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursula,
    Schade, das ich das wieder versäumt habe, sieht nach einer sehr schönen Veranstaltung aus -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ursula,
    wie schon bei Hanna eben, dürfen wir nun bei dir wunderschöne Bilder von den ungarischen Werken und dem tollen Event bestaunen. ich freue mich für Euch, dass ihr so einen tollen Tag verbracht habt. Deine genähten Täschchen sind super geworden.
    Viel Spaß beim Streicheln der neuen Schätze.
    liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ursula!
    So ein schönes Ambiente bei diesem Treffen! Man muss den Nachbarn ein bisschen auf die Finger schauen und Neues lernen.
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen