Samstag, 5. September 2015

Auf Rosen gebettet ...

war das Motto einer traumhaft schönen Ausstellung in Znaim, die wir gestern besucht haben.

8 Mädls machten sich in der Früh auf um diese Ausstellung nicht zu versäumen. Früh genug um genug Zeit zu haben, jedoch spät genug um den Stauwahnsinn auf der A23 zu entgehen.
Die Bilder sprechen für sich:






Besonders ist auch immer wieder, wie liebevoll alles dekoriert ist. Traumhafte Arbeiten in allen Variationen. 
Natürlich durfte ein Besuch im Geschäft von Jitka nicht fehlen - gibt es dort doch auch so viele nette Ideen und sie zeigte uns, wie sie mit der Longarm arbeitet.
Da Einkaufen und Ausstellung anschauen müde, durstig und hungrig macht, kehrten wir noch in einer sehr guten Konditorei ein und machten Pause bei einem guten Kaffee und einer Kleinigkeit für den Magen.
Weitere Bilder könnt Ihr auf dem Blog von Monika und Heidi ansehen.

Das Wetter hat auch gepasst so war es ein wunderschöner Tag!
Ursula  

Kommentare:

  1. Liebe Ursula,
    ein Fahrt, in so netter Gesellschaft, nach Znaim lohnt sich immer!
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursula,
    eine tolle Ausstellung habt ihr da besucht, und besonders beim Gruppenfoto muss ich schmunzeln. Die meisten kenne ich doch, und freue mich schon jetzt auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen in Friesach.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen