Donnerstag, 5. November 2015

Quick Curve Ruler die Zweite

Letzten Samstag machten wir wieder einmal einen Ausflug nach Engelhartstetten in den kleinen Stoffladen und nähten ein neues Muster mit dem Quick Curve Ruler.
Dieses Lineal bietet unendliche Möglichkeiten und die Teile werden total exakt - da macht Nähen wirklich Spaß und auch die Rundungen sind kein Problem - kann man ohne eine Stecknadel runter nähen :o)
Hier die Ergebnisse:
Heidi

Monika

Roswitha

und ich
Es war wieder ein wunderschöner Nachmittag und wir hatten viel Spaß!

In Friesach begonnen und zu Hause beendet - ein kleines Bildchen aus dem Perlenstickkkurs von Birgit:
Ausnahmsweise mal nicht in Blau sondern in einem wunderschönen Beereton, der leider am Foto nicht so ganz rüber kommt. Es war die richtige Entspannung vor der Ideenwelt und hat nun ein schönes Platzerl in meinem Nähzimmer. 

Nachdem noch zwei Packerln (auch nicht in Blau sondern ein wunderschönes Braun und noch schöneres Grün) von Birgit mit nach Hause gekommen sind, wird es in nächster Zeit sicher noch mehr Bildchen geben. Das Tolle ist, dass jegliches Material im Paket schon dabei ist - Garne, Perlen, verschiedene Stoffe, u.s.w. - und man gleich los legen kann.

Ursula

Kommentare:

  1. Liebe Ursula,
    der Quick Curve Ruler steht ab jetzt auf meiner Wunschliste, euere Arbeiten gefallen mir sehr.
    Beim Stickkurs warst du sicher schon in der Meisterklasse, dein Werk ist eine echte Kostbarkeit!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Ui , du warst aber schnell fertig und wunderschön ist dein Werk !!! Mir kommen immer 1000 Sachen dazwischen ....................
    Busserl , Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Der Quick Curve Ruler hört sich sehr interessant an, wenn es das Kurvennähen so sehr vereinfacht. Dein bestickter Miniquilt aus Friesach ist wunderschön geworden, ein richtiges Kunstwerk.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ursula,
    toll ist deine Mitteldecke geworden. Das Perlenstickbild konnte ich ja schon in Natura bewundern, einfach nur schön. Und die Nähnachmittage bei Michi sind ohnehin ein Hit.
    lg monika

    AntwortenLöschen