Sonntag, 13. November 2016

An manchen Dingen kommt man nicht vorbei ...

Am Samstag fand unter der Leitung von Heidi in unserem Kreativshop ein Kurs für Kaffee-Taschen statt. Ich war der Maschinist und sorgte dafür, dass alle Maschinchen tadellos liefen. Dazwischen richtete ich das Material für die Kursbesucher her und kümmerte mich um alles im Hintergrund. So konnte Heidi sich ganz auf die Mädls konzentrieren und es entstanden tolle Kaffee Taschen.
Der Tag war total lustig, Heidi und ich waren ein tolles Team und am Ende gingen alle mit einer fertigen Tasche nach Hause und die Nähmaschinen sind heil geblieben.
 
Nach einem kleinen Nickerchen hat es mir dann doch keine Ruhe gelassen und ich setze mich am Abend hin und nähte auch eine.
Ein paar Stunden und drei Nähnadeln später ist dann diese Tasche entstanden:
Die Sackerln hat unsere gute Fee in der Firmenkantine für mich gesammelt und wird sich sehr freuen, wenn sie am Dienstag die Sackerln in Form einer Tasche zurück bekommt.

Bei Thimble-art habe ich eine tolle Anleitung entdeckt, gekauft  und gleich nach genäht und so ist eine hübsche Tischdeko für die Adventzeit entstanden.
Fehlt nur noch die Kerze für die Mitte. Den Stoff hatte ich schon ewig herumliegen und wusste nicht so recht, was ich damit machen sollte - war eigentlich ein Fehlkauf - jetzt hat er seine Bestimmung gefunden und kommt sehr gut zur Geltung.
Nachdem unsere Sophia heuer drei Jahre alt wird und die Familie wieder in England lebt, wurde es Zeit, dass auch sie ein Weihnachtsstieferl bekommt, also gesagt getan - Weihnachtsstieferl genäht.
Der geht jetzt auf die Reise nach Wickford und wird dort hoffentlich vom "Father Christmas" reichlich gefüllt. Die anderen Stieferln habe ich schon vor Jahren genäht. Jetzt kann Isabella für jeden einen aufhängen.
So, das war´s schon wieder. Jetzt ist Vorbereitungszeit angesagt. Unsere Gruppe wurden von der RAIKA Mödling eingeladen an einem Adventmarkt vom 28.11. bis 02.12.2016 teil zu nehmen und da gibt es noch jede Menge zu tun damit das ein toller Stand wird.
Schönen Sonntag
Ursula

Kommentare:

  1. Liebe Ursula,
    So eine Tasche steht bei mir auch schon ewig auf der todo Liste. Deine Stoffe haben eine sehr schöne Bestimmung gefunden und das Stieferl wird ganz bestimmt gut gefüllt -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursula,
    meine Tasche wartet noch auf das Einnähen des Gurtbands. Hoffentlich gelingt's ohne Nadelopfer. Den Kranz von Thimble-art hatte ich auch schon im Auge, mich dann aber doch für den Fold'n Stitch entschlossen.
    LG
    Rita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursula,
    so ein Kurs ist immer eine Herausforderung, da ist es echt toll, wenn man so eine fleißige Helferin hat. (die nachträglich ganz alleine noch so eine fgesche Tasche schafft!)
    Die Adventdeko spricht mich sehr an, da muss ich gleich zu ThimbleArt.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ursula,
    so eine Tasche möchte ich mir auch schon länger nähen. Immerhin habe ich schon fleißig Kaffeverpackungen gesammelt. Welches Material habt ihr denn für die Seitenteile genommen? Das ist ja keine Kaffeeverpackung wie mir scheint.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ursula,
    also die Tasche ist ja klasse geworden. Und die Weihnachtsdeko kann sich schon sehen lassen.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ursula !
    Ich hab´s jetzt erst gesehen .............danke nochmal für deine Unterstützung !!!!
    Das Stieferl gefällt mir besonders gut !!! Weihnachtsdeko ist auch ´´spitze´´ .
    bis bald , Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ursula,
    leider war beim Kurs kein Platz mehr frei, sonst hätte ich auch jetzt eine selbstgemachte Kaffeetütentasche. Als Trost habe ich mir eine bei den Flic-Flacs gekauft, sind ja auch selbst gemacht, halt nicht von mir.... ;-) Schöne Taschen sind bei euch entstanden!
    LG Mona

    AntwortenLöschen