Donnerstag, 26. Januar 2017

Kleinigkeiten und andere Dinge

Wahnsinn, der Jänner ist schon fast wieder vorbei. Ich hab viel genäht - aber noch nichts wirklich fertig.

Vorbereitung für Tieschen:
... eine Anleitung von Foltivilag aus Tatabánya, die ich in Frankenmarkt als Gesamtpaket gekauft habe, wird als Gemeinschaftsprojekt für unsere Nähwoche in der Steiermark vorbereitet. Die Kunststoff - Schablonen funktionieren super, die Stoffe wurden von mir ausgetauscht (Qualität eher bescheiden!) Die Anleitung besteht aus 116 Schritt-für-Schritt-Fotos und ist sehr gut nachvollziehbar.
so hab ich begonnen
Dann haben drei Freundinnen und ich einen Mandala-Kurs bei Roswitha Schmit in Traiskirchen besucht - da fehlen mir noch 18 Nähte, bis der Kreis geschlossen ist :o)
Das war die Vorgabe von Roswitha:

Am Montag haben sich Uschi und ich zusammen gesetzt und Babyhoserln für ein Mädchen und einen Bub genäht - sie wollte unbedingt mal probieren, ob sie das auch kann und war von meiner 18 Jahre alten Pfaff Coverlook 4862 begeistert. Im Handumdrehen waren zwei Hoserln fertig. Der Stoff ist zauberhaft und ich hoffe, dass sie viel Freude bereiten. Der Schnitt ist ein Freebook von Katja.
 Für den Bub haben wir die Hosenbeine offen gelassen

Zwei Kurse für unseren Kreativshop habe ich auch vorbereitet - im Frühjahr haben wir das Motto "Nähen mit Quiltsmart Vlies" und dazu ist eine Mondo Bag
und Blöcke für den Drunkart´s Path entstanden. Man braucht 16 Blöcke, die mit dem Vlies im Handumdrehen genäht sind und kann sich dann mit den Mustern spielen.

So ist der Jänner verflogen und und doch ganz schön was weiter gegangen.

Dieses Wochenende steht die Geburtstagsfeier von meinen "Jungs" - Sohn und Mann - an, da brauch ich dann sicher den Sonntag zur Erholung, den der Freitag steht unter dem Motto einkaufen vorbereiten, Tiramisu XXL machen und am Samstag haben wir dann Full House.

Ich wünsche Euch eine schöne restliche Woche und ein kreatives Wochenende
Ursula

Kommentare:

  1. Liebe Ursula,
    du Fleißige, ein Gustostückerl nach dem anderen zeigst du da! Die Variationen von Drunkart´s Path begeistern mich. dieses Vlies muss ich unbedingt haben!
    Ich wünsch dir ein schönes Fest mit deiner Familie und danach wieder viel Ruhe und Zeit zum Nähen!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursula,
    Du warst ganz schön fleissig und Deine Projekte sehen vielversprechend aus. Babysachen nähen stehen bei mir auch noch auf der todo Liste. Ich wünsche Euch eine fröhliche Feier -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursula,
    da ist mir doch glatt dein vorletzter Post ausgekommen. Wahnsinn was du alles in diesem Jahr schon geschafft hast. Die Tasche wird toll, die Hosen sind super und mega praktisch. Deine zwei Kursvorbereitungen sehen klasse aus, viel Spaß beim Kurs geben.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ursula,
    Du hast aber viel geschafft, das werden alles schöne Dinge. Ich wünsche Euch ein schöne Geburtstagsfeier,
    liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  5. Du bist ja ein fleißiges Bienchen !!!!
    Freue mich schon auf den Taschenkurs und auf unsere Patchwork und Wellness Woche in
    Tieschen .
    bis bald , Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ursula,
    wow, da wird einem beim Lesen und Betrachten deiner schönen Arbeiten ja ganz schwindelig ;-) Ein irres Tempo legst du vor, da bin ich gespannt, was der Februar für dich bereit hält! Liebe grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ursula,

    sehr fleißig warst du und hast so schöne Sachen gezaubert....die Babyhosen finde ich so niedlich...und die Tasche sieht bezaubernd aus. Ich habe übrigens auch die Pfaff Coverlook 4862 (jedoch muss ich gestehen, das ich bisher wenig damit genäht habe, ich trau mich nicht so recht an das Umfädeln).

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ursula,
    so viel schönes sehe ich bei Dir !!! Die Taschen sind wunderschön, besonders Deine Farbwahl mag ich. Die kleinen Sternchen in der ersten Tasche sind so eine schöne Idee .Eine schicke Wintertasche in einem tollen Muster. Auch der Mondo Bag hat so schöne frische Farben, schon so richtig frühlingshaft. Die Baby Hoserln sind ja allerliebst, ich denke mit einer Overlock ist man schnell am Ziel. Mit dehnbaren Materialien habe ich leider immer wieder Schwierigkeiten, irgendwas funktioniert immer mal nicht. Ja, der Januar ist mir auch viel zu schnell entwischt, die Zeit rennt , ich komm nict hinterher. Ich wünsche Dir eine angenehme Woche, sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen